ENTDECKEN SIE UNSERE LÖSUNGEN

Wir möchten zeigen, dass Verbesserungen auf dem PV-Markt auch in den eingefahrensten Bereichen eingeführt werden können. Besuchen Sie unsere Website unten, um Photonica's innovative Lösungen und Ideen zu entdecken.
PV-LÖSUNGEN
Strukturen, die darauf ausgelegt sind, maximale Kompatibilität zwischen den Elementen sicherzustellen, wodurch ihre Anzahl und Abmessungen reduziert werden. Dies vereinfacht nicht nur den Designprozess, sondern erleichtert auch die Installation und Erweiterung des Systems.
OPTIMIERUNG DES INSTALLATIONSPROZESSES
In jedem Geschäft spielt die Zeit eine entscheidende Rolle. Sie darf nicht übersehen werden, insbesondere bei der Installation von photovoltaischen Anlagen. Unser wichtigstes Ziel ist es daher, Systeme zu schaffen, die diese Zeit minimieren und so die Effizienz der Installateure erhöhen.
UNTERSTÜTZUNGSSTRUKTUREN IN VERSCHIEDENEN KLIMAZONEN
Die Tragstruktur ist eine entscheidende Komponente einer photovoltaischen Anlage, bei der die Haltbarkeit sich direkt auf die Lebensdauer und Sicherheit des Systems auswirkt. Wir streben danach, dass unsere Strukturen weltweit anwendbar sind, ob in sanften Tälern oder anspruchsvollen Gebirgsterrains.
KOSTENEFFIZIENTER TRANSPORT
Jedes Element der Tragstruktur muss transportiert werden, sei es in ein Lager, ein Verteilungszentrum oder letztendlich auf die Baustelle. Daher ist es entscheidend, optimale Frachtmaße beizubehalten, um sowohl die Zeit als auch die Kosten für die Logistik unserer Produkte und deren anschließende Lagerung zu reduzieren.
FÜHRENDE EINFACHHEIT UND VERSTÄNDLICHE ANLEITUNGEN
Jedes gute Produkt sollte intuitiv sein, und jede Anleitung sollte für jedermann verständlich sein. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Produktmaterialien klar, lesbar und ohne Raum für Interpretation sind.
VIELSEITIGKEIT DER SYSTEME
Installationsunternehmen stehen vor unterschiedlichen Umgebungen – unterschiedliche Oberflächen, Neigungen, Montagemethoden und sich ständig ändernde Abmessungen von photovoltaischen Modulen. Wir streben nach Lösungen, bei denen die Komponenten des photovoltaischen Puzzles austauschbar und kompatibel sind und sich an die Installationsbedingungen vor Ort anpassen.

Mariusz Bałachowski

Der Gründer von Photonica ist seit 11 Jahren in der Industrie und Technologie tätig, und in den letzten 5 Jahren speziell im PV-Sektor. Insbesondere aus einer faszinierenden, technischen Perspektive heraus. Er war in der Entwicklung, Wartung, Überwachung und Implementierung von Lösungen im Bereich von Konstruktionen, elektrischen Verteilungstafeln, Wechselrichtern sowie Energiespeichersystemen engagiert.
"Ich habe das Photonica-Projekt ins Leben gerufen, um auf all das Feedback von Installateuren einzugehen, das ich im Laufe der Jahre während Schulungen gesammelt habe, mit dem Ziel, eine Produktpalette anzubieten, die so viele ihrer Herausforderungen wie möglich löst."

Norbert Garela

Geschäftsfeldentwicklungsleiter – er begann seine berufliche Laufbahn im Automobilsektor und arbeitete an industriellen Produktionslinien, was ihm zeigte, dass die einfachsten Lösungen oft die effektivsten sind. In den letzten 3 Jahren ist er mit der erneuerbaren Energiewirtschaft verbunden. Er war in umfassende technische Unterstützung für verschiedene Produktlinien involviert, führte technisch-vertriebliche Schulungen für etablierte Marken durch und sprach auf Konferenzen, die von verschiedenen Branchenverbänden organisiert wurden.
"Hunderte von Meetings und tausende Stunden Telefonkonversationen, die ich mit Vertretern von Installationsunternehmen führen durfte, ermöglichten es mir, die Herausforderungen zu sehen, mit denen sie in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind. Das Photonica-Projekt ist eine Antwort auf die Stimmen derer, die täglich zur Transformation der grünen Energie beitragen."